Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 381-400 von 430
11.11.2016
Gesundheitsforum Langenau am 23. November 2016
Am Mittwoch, 23. November 2016 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Langenau zum Thema „Arthrose schmerzt – Endoprothetik hilft“ statt. Referent ist Dr. med. Joachim Prantner, Chefarzt der Fachabteilung Chirurgie des Alb-Donau Klinikums, Standort Langenau; Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie.
11.11.2016
Bericht vom Gesundheitsforum Ehingen am 9. November 2016
Beim Gesundheitsforum am vergangenen Mittwoch erläuterte der Ehinger Allgemeinmediziner Dr. med. Roland Schenzle im Gesundheitszentrum Ehingen, wie Bakterien sich gegen Antibiotika zur Wehr setzen.
07.11.2016
Am 7. November 2016 wurde das 600. Baby des Jahres im Alb-Donau Klinikum - Standort Ehingen geboren: Um genau 5:27 Uhr erblickte der kleine Theo Gehlhoff das Licht der Welt. Hebamme Theresa Brunner und Ärztin Justina Domarkaite halfen der Mutter bei der Entbindung ihres kleinen Sohns. Und dieser hatte es ganz schön eilig, wie seine Eltern wenige Stunden danach erzählen.
04.11.2016
Bericht vom Gesundheitsforum Blaubeuren am 19. Oktober 2016
Dr. med. Uwe Schütz, der als Kooperationspartner am Gesund-heitszentrum Blaubeuren und Ehingen eine augenärztliche Praxis betreibt, referierte im Oktober im Rahmen der Vortragsreihe Gesundheitsforum im Konferenzraum in Blaubeuren zu Ursachen und Auswirkungen dieser Augenerkrankung.
04.11.2016
Gesundheitsforum Ehingen am 9. November 2016
Am Mittwoch, 9. November 2016, lädt das Gesundheitsforum zu einem Vortrag zum Thema „Antibiotika - helfen sie mir, oder bin ich schon resistent?“ ins Hopfenhaus Restaurant des Gesundheitszentrums Ehingen ein. Der Referent ist Dr. med. Roland Schenzle, Facharzt für Allgemeinmedizin im Gesundheitszentrum Ehingen.
26.10.2016
Krankenpflegeschule beim IHK Berufsparcours dabei
Menschen pflegen – könnte das etwas für mich sein? Wie fühlt es sich wohl an, einen Verband anzulegen und kann ich das überhaupt? Viele Jugendliche tun sich schwer, wenn es um die Berufswahl geht. Zu groß die Auswahl an möglichen Berufen – zu unkonkret die Vorstellungen von dem, was sie danach im dem Beruf machen sollen. Rund 90 % der Jugendlichen können sich weder unter den Berufsbezeichnungen noch unter den Berufsinhalten etwas vorstellen. Daher bewerben sie sich nicht, obwohl sie eine Begabung für den einen oder anderen Beruf haben. Deshalb hat die IHK in der vergangenen Woche für insgesamt rund 900 Schülerinnen und Schüler aus den Regionen Ulm und Biberach einen so genannten Berufsparcours veranstaltet.
26.10.2016
Bett, Hocker, Wanne oder Wasserbett - Informationsabend am Montag, 7. November 2016
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums – Standort Blaubeuren lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Montag, 07. November 2016 um 20.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenzraum des Gesundheitszentrums Blaubeuren ein.
25.10.2016
Die ehemalige chirurgische Ambulanz des Alb-Donau Klinikums Standort Blaubeuren hat ein komplett neues Gesicht. Eine Rund¬erneuerung war für die in die Jahre gekommenen Räume dringend notwendig. Darüber hinaus haben die Patienten künftig mit der interdisziplinären Notaufnahme (INA) eine zentrale Anlaufstelle. Moderne Ambulanz- und Untersuchungsräume, optimierte Abläufe und Prozesse – für Patienten und Mitarbeiter ist das neue Konzept ein echter Gewinn.
22.10.2016
Alb-Donau Klinikum Ehingen und Geriatrische Rehabilitationsklinik waren auch dieses Mal dabei
Information, Beratung und Medizin zum Anfassen - so präsentierten sich die Ehinger Kliniken dieses Jahr bei den 34. Allmendinger Gesundheitstagen.
21.10.2016
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums – Standort Langenau lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Mittwoch, den 02. November 2016 um 19:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenzraum im Erdgeschoss des Gesundheitszentrums Langenau ein.
21.10.2016
Informationsabend am Mittwoch, 2. November 2016
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums – Standort Ehingen lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Mittwoch, den 02. November 2016 um 19:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Hopfenhaus Restaurant im Gesundheitszentrum Ehingen ein.
21.10.2016
Informationsnachmittag im Gesundheitszentrum Ehingen
Im Rahmen der diesjährigen Herzwochen findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und der Volkshochschule Ehingen am Samstag 29. Oktober ein Informationsnachmittag unter dem Motto „Herz unter Stress“ – Bluthochdruck, Diabetes, Cholesterin“ statt.
20.10.2016
Unfallverletzte mit schweren Verletzungen brauchen eine besondere unfallmedizinische Versorgung – und das sofort. Bei Verletzten infolge von Arbeits- und Wegeunfällen leisten das Kliniken, die speziell für das so genannte Verletzungsartenverfahren (VAV) zugelassen sind. Das Alb-Donau Klinikum, Standort Ehingen, hat diese Zulassung beantragt und sie bekommen. Dies ist seit der Neuregelung der Anforderungen im Jahr 2013 nur einem weiteren Haus in Baden-Württemberg gelungen.
14.10.2016
Gesundheitsforum Langenau am 26. Oktober 2016
Am Mittwoch, 26. Oktober 2016 findet der nächste Vortrag in der Reihe Gesundheitsforum Langenau zum Thema „Enddarmerkrankungen – Pharmazie und/oder Chirurgie“ statt. Referent ist Dr. med. Karl-Heinz Vogler, Facharzt für Chirurgie mit Zusatz Viszeralchirurgie und Proktologie. Er ist Belegarzt der Phlebologischen Abteilung des Alb-Donau Klinikums, Standort Langenau und Leitender Arzt der Phlebologischen Klinik Langenau GmbH. Darüber hinaus referiert Jochen Hollfelder, Apotheker und Kooperationspartner am Gesundheitszentrum Langenau.
14.10.2016
Wie komme ich da wieder raus?
Der November steht vor der Tür, die dunkle Jahreszeit beginnt. Viele Menschen fürchten diese Zeit, geraten in eine trübe und düstere Stimmung – die Winterdepression, auch Winterblues genannt.
Dr. med. Hildegard Heinemann, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, sprach beim Ehinger Gesundheitsforum am Mittwoch über biologische Rhythmen, Ursachen und Symptome der Depression, vor allem aber darüber, wie Betroffene aus dem Stimmungstief wieder herausfinden.
10.10.2016
Gesundheitsforum Blaubeuren am 19. Oktober 2016
Am Mittwoch, 19. Oktober 2016 findet der nächste Vortrag in der Reihe Gesundheitsforum Blaubeuren statt. Das Thema des Vortrags ist „Staroperationen – Mit neuer Linse wieder klare Sicht“. Referent ist Dr. med. Nikolaus Hillenbrand, Facharzt für Augenheilkunde im Gesundheitszentrum Ehingen.
05.10.2016
Für 24 Auszubildende begann am 4. Oktober der Alltag an der Krankenpflegeschule Ehingen
Am 4. Oktober startete der neue Ausbildungskurs der Krankenpflege-schule Ehingen. Kursleiterin Daniela Schellhorn, der Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis Kai Schasse, der Ärztliche Direktor des Alb-Donau Klinikums Standort Ehingen und zugleich ärztlicher Leiter der Krankenpflegeschule Dr. med. Ulf Göretzlehner sowie die pflegerische Leitung der Krankenpflegeschule Beate Fuchs begrüßten die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag.
23.09.2016
Alb-Donau Klinikum beteiligt sich an landesweiter Hygieneinitiative
Hygiene im Klinikbereich und der Schutz der Patienten vor gesundheitsschädlichen Keimen sind Themen mit großer öffentlicher Präsenz. Das Alb-Donau Klinikum mit den Standorten Blaubeuren, Ehingen und Langenau beteiligt sich in den kommenden drei Wochen an der landesweiten Aktion „Keine Keime“ – eine Initiative der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) und ihrer Mitglieder aus Klinik- und Rehabilitationsbereich.
16.09.2016
Über Erkrankungen der Leber referierte beim letzten Ehinger Gesundheitsforum Dr. med. Sven Walter, Oberarzt der Fachabteilung Innere Medizin am Alb-Donau Klinikum, Standort Ehingen.
16.09.2016
20.13 Uhr kam sie am 12. September 2016 auf die Welt, die kleine Lina Blankenhorn – sie ist dieses Jahr das 300. Baby im Alb-Donau Klinikum, Standort Blaubeuren.
Seine Geburtshelfer waren Dr. med. Ute Mayer-Weber, Belegärztin der Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe und Hebamme Janina Gregor.